Ambivalenzen des Sowjetischen

Diasporanationalitäten zwischen kollektiven Diskriminierungserfahrungen

und individueller Normalisierung, 1953-2023

Forschungsverbund 2020-2023 im Rahmen des Niedersächsischen Vorab

Dr. Kerstin Bischl

Wissenschaftliche Koordinatorin

Zentrum für Osteuropa- und internationale Studien Berlin (ZOiS)

Jonas Baake

Studentische Hilfskraft

Georg-August-Universität Göttingen

Logo Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der deutschen im östlichen Europa
Logo Recet